Mitgliederinformationen

Bremen, 06.05.2020 (Update: 11.05.2020)

Liebe Tennisfreunde,

wie versprochen werdet Ihr heute umgehend zu weiteren Lockerungen im Breitensport und den Auswirkungen auf unsere Tennisaktivitäten informiert. Kurzum: die wesentlichen Regeln und Hygieneauflagen bleiben nach wie vor bestehen, aber es ist wieder möglich sich im Trainingsbetrieb in Gruppen mit bis zu vier Personen plus Trainer ab dem 07.05.2020 zu treffen. Bei der Ausübung des Sports ist unbedingt auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu achten.   

Die weiteren Lockerungen, insbesondere den Einstieg in das Training, verkündete die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport in der heutigen Pressekonferenz. Eine entsprechende Änderung der Allgemeinverfügung für den Sport hat der Senat heute in einer Telefonkonferenz beschlossen.

Ein toller Schritt auf dem Weg der Rückkehr zu mehr Normalität, der gleichzeitig noch mehr Verantwortung in die Hände eines jeden Einzelnen von uns legt. Bitte haltet Euch jetzt weiterhin so toll wie bisher an das aufgestellte Hygienekonzept und nutzt die wiedergewonnene Möglichkeit sehr rege.

Bleibt bitte alle weiterhin gesund und spielt Tennis!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

TV Grohn von 1883 e.V.

-Tennisabteilung-

Björn Wahls

-Pressewart-